Aktuelles bei NGG

Themen

"Die Klagen zurückzunehmen wäre ein wichtiges Signal"

"Die Klagen zurückzunehmen wäre ein wichtiges Signal"

Am 9. November hat die Unternehmensgruppe Theo Müller (Müller Milch) den Verkauf an „Kharis Capital“ bekanntgegeben. Vom neuen Eigentümer erwartet die NGG die Rückkehr zu einem „vernünftigen“ Umgang mit den Betriebsräten – gegen die Nordsee... mehr

Themen

"So was haben die noch nie erlebt"

"So was haben die noch nie erlebt"

Rund 500 Teilnehmende, darunter 400 Beschäftigte verschiedener Nestlé-Standorte aus Deutschland, haben am 2. Oktober vor der Schweizer Konzernzentrale lautstark gegen den massiven Stellenabbau beim weltgrößten Nahrungsmittelhersteller... mehr

Presse

Nestlé: Arbeitsplatzabbau für Rekordrendite: Hunderte Beschäftigte aus Deutschland protestieren in der Schweiz

2. Oktober 2018, Vevey, Schweiz. Vor der Nestlé-Konzernzentrale in Vevey in der Schweiz haben heute rund 400 Beschäftigte aus Deutschland gegen den drastischen Stellenabbau beim weltgrößten Nahrungsmittelkonzern protestiert. Trotz hoher Gewinne sollen an mehreren deutschen Standorten insgesamt ca. 1.000 Jobs gestrichen werden. Der neue Nestlé-Chef Ulf Mark Schneider hat das Renditeziel auf 18,5... mehr

Presse

Teilzeit-Gesetz geht an 70 Prozent der Beschäftigten im Gastgewerbe vorbei

Berlin, 28. September 2018. Die Reform des Teilzeit-Gesetzes, über die heute der Bundestag berät, ist für den Großteil der Beschäftigten im deutschen Gastgewerbe praktisch wirkungslos. Zu diesem Schluss kommt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). „Ausgerechnet in der von Frauen dominierten Branche dürfte nur eine kleine Minderheit vom geplanten Rückkehrrecht in Vollzeit... mehr