Themen

Unwetter und extreme Hochwasser haben im Sommer 2021 für viele Menschen in Deutschland alles verändert – und vielen alles genommen. Die Flutkatastrophe hat eine Spur der Verwüstung durch die betroffenen Regionen gezogen. Mehr als... mehr

Presse

Hamburg, 20. Juli 2021 Seit gestern kann die Bundesagentur für Arbeit Anträge auf eine Ferienbeschäftigung ukrainischer Studierender im hiesigen Gastgewerbe genehmigen, auch wenn die Antragstellenden nicht gegen das  Coronavirus geimpft sind. Dazu hat Freddy Adjan, stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), gesagt: „Es ist nichts dagegen einzuwenden,... mehr

Presse

  München, 21. Juli 2021 In einer schwierigen Schlichtungsverhandlung haben die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und der Arbeitgeberverband der Cigarettenindustrie (AdC) auf Vorschlag des externen Schlichters Dr. Harald Wanhöfer, Präsident des Landesarbeitsgerichts München, in der vergangenen Nacht folgendes Verhandlungsergebnis erzielt: Die Löhne und Gehälter sowie die... mehr

Presse

Hamburg, 19. Juli 2021         „Wenn die Arbeitgeber der Cigarettenindustrie die Chance der Schlichtung am Dienstag, 20. Juli 2021, nicht nutzen und weiter mauern, wird erstmals in der Branche gestreikt“, hat Freddy Adjan, stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), angekündigt. Die NGG hat nach zwei erfolglosen Tarifverhandlungen, in denen die Arbeitgeber... mehr

NGG im Landesbezirk Nord

Themen

Ab Januar steigt der Mindestlohn

9,50 Euro pro Stunde: So viel, bzw. so wenig, soll eine Stunde Arbeit in Deutschland mindestens wert sein: Seit dem 1. Januar 2021 liegt der gesetzliche Mindestlohn bei 9,50 Euro. Bis zum Juli... mehr

Themen

Mehr Geld für Auszubildende im Bäckerhandwerk

22. Dezember 2020 Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) haben einen neuen Tarifvertrag für Auszubildende des... mehr

Presse

Systemrelevante Ernährungsindustrie - NGG fordert höhere Löhne

Mehr Geld für Ernährer: Die Löhne der rund 2.600 Menschen, die im Landkreis Lüneburg in der Lebensmittelbranche arbeiten, sollen im neuen Jahr deutlich steigen. Das fordert die Gewerkschaft... mehr

Themen

people-discussion-5069845_1920.jpg

JAV-Konferenz in der Region Lüneburg

Die Region Lüneburg lädt dich zur Jugend-und Ausbildungsvertretungs (JAV) Konferenz am 24. Februar 2021 in Uelzen ein. Gemeinsam mit jungen Kolleginnen und Kollegen aus anderen Betrieben zeigen... mehr