Themen

Nachdem die Beschäftigten des sächsischen Nudelherstellers Teigwaren Riesa vor gut einer Woche in den Warnstreik getreten waren, haben sie am Dienstag erneut gestreikt: 16 Stunden lang, als letztes Signal! Das Unternehmen will bisher frühestens ab dem Jahr 2022 über höhere Löhne verhandeln. Dabei ist der alte Tarifvertrag zum 30. Juni ausgelaufen! Thomas Lißner, Geschäftsführer der NGG-Region... mehr

Themen

In einem vielbeachteten Urteil hat das Landesarbeitsgericht Hessen zwei Ridern des Essenslieferdienstes Lieferando Recht gegeben! Lieferando muss ein Handy, 2 GB Daten im Monat und ein Fahrrad stellen. Die Takeaway Express GmbH ist in... mehr

Themen

Am 26. September 2021 wird ein neuer Bundestag gewählt. Du hast die Wahl!  Hier auf www.ngg.net/btw21 erfährst du bald mehr.  mehr

Themen

Unwetter und extreme Hochwasser haben im Sommer 2021 für viele Menschen in Deutschland alles verändert – und vielen alles genommen. Die Flutkatastrophe hat eine Spur der Verwüstung durch die betroffenen Regionen gezogen. Mehr als... mehr

NGG im Landesbezirk Nord

Themen

Ab Januar steigt der Mindestlohn

9,50 Euro pro Stunde: So viel, bzw. so wenig, soll eine Stunde Arbeit in Deutschland mindestens wert sein: Seit dem 1. Januar 2021 liegt der gesetzliche Mindestlohn bei 9,50 Euro. Bis zum Juli... mehr

Themen

Mehr Geld für Auszubildende im Bäckerhandwerk

22. Dezember 2020 Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) haben einen neuen Tarifvertrag für Auszubildende des... mehr

Presse

Systemrelevante Ernährungsindustrie - NGG fordert höhere Löhne

Mehr Geld für Ernährer: Die Löhne der rund 2.600 Menschen, die im Landkreis Lüneburg in der Lebensmittelbranche arbeiten, sollen im neuen Jahr deutlich steigen. Das fordert die Gewerkschaft... mehr

Themen

people-discussion-5069845_1920.jpg

JAV-Konferenz in der Region Lüneburg

Die Region Lüneburg lädt dich zur Jugend-und Ausbildungsvertretungs (JAV) Konferenz am 24. Februar 2021 in Uelzen ein. Gemeinsam mit jungen Kolleginnen und Kollegen aus anderen Betrieben zeigen... mehr